November 2017

FotoFoto

Punschstand 2017
Heuer wird es EIN Weihnachtspunschwochenende im Regenbogental geben.
Am 18. Und 19. November freuen wir uns Sie am Therapiehof begrüßen zu dürfen. Lassen Sie sich verwöhnen durch hausgemachten Punsch, Gulaschsuppe, Kartoffelpuffer und Waffeln. Unsere Therapieangebote wird es zum Ausprobieren geben. Unsere Therapietiere, Kunsttherapie, Psychomotorik und eine Weihnachtsgeschichte erwarten Sie.

Parallel dazu wird es im Schloss Tribuswinkel an diesem Wochenende unseren alteingesessenen Punschstand im Rahmen des Adventmarktes geben. Auch dort erwarten Sie unser selbstgemachter Punsch, Brötchen, Kuchen und Waffeln. mehr> (pdf)
Wir freuen uns auf Ihr Kommen !

Oktober 2017

Es ist so weit, die Termine fürs Wintersemester mit Dagmar, unserer Musikpädagogin stehen fest. Es erwarten Sie und Ihr Kind: ein inspirierendes Programm, Freude beim Musizieren und das Erleben von gemeinsamen Tun in der Gruppe.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen...
auch die Geschwisterkinder, Väter und natürlich auch Großeltern sind herzlich willkommen !
mehr> (pdf)

September 2017

Psychomotorik Elternworkshop

Am Samstag den 30.09. fand ein Elternworkshop unter dem Motto „Lernen mit allen Sinnen“ bei uns am Hof statt. Es erwarteten die Eltern ein spannender Tag mit Vorträgen und praktischen Alltagsübungen rund um die Themen Sensorische Integration und Psychomotorik. Die Kinder wurden dazu parallel von uns betreut. Weiters wurde gemeinsam gekocht. Es war ein positiver Tag für die ganze Familien, wo Fachwissen begreifbar wurde und die Familien mit vielen Alltagstipps nach Hause gehen durften.
Weitere Infos finden sie im Folder im Anhang.
Psychomotorik Elternworkshop (pdf)

Arbeitseinsatz im Regenbogental

Am 28. September stattete uns die Teamwerkstatt wieder einen genialen Besuch ab. Stefan Prilhofer kam mit 6 Profesionisten, 2 Köchen und 40 Mitarbeitern der Pharmafirma Eli Lilly zu uns auf den Hof um einen ganzen Tag lang für uns und unsere Therapietiere zu bauen. Das Team, das vorwiegend aus Damen bestand schaffte in diesen 8 Stunden Unglaubliches! Es entstanden 2 große Hallentore, ein Holzverschlag, eine neue Koppeleinfassung aus Lärchenstehern für 2 Pferdekoppeln, eine Müllplatzüberdachung, eine Windnetzverkleidung und eine tolle Ziegenvilla für Liselotte und Pauli. Am Abend waren alle erschöpft doch glücklich. Wir bedanken uns aufs herzlichste bei Stefan, seinem engagierten Team und den fleißigen Mitarbeitern der Firma Eli Lilly.

FotoFoto
Jose Feliciano singt fürs Regenbogental

Am 09. September 2017 hatte das Regenbogental den Weltmusiker Jose Feliciano zu Gast. Manager Helmut Schärf organisierte ein Benefizkonzert zur Finanzierung unserer Therapiehalle mit einer Reihe exzellenter Musiker, wie Jelena, Klaus Prünster, YAKU, Ulrich Ellison, Rodolfo NAVA Barrera, Wolfsheart & and Roy Pete E. und Kai Heumann´s Latin Guitar Project.
Als Moderatorin konnte die aus dem Fernsehen bekannte Miriam Hie gewonnen werden. Für das leibliche Wohl in Form eines fabelhaften Buffets nach dem Motto „United colors of cooking“ sorgten Dr. Hermann Fellner und weitere Ärzte des KH Baden.
Wir freuen uns sehr, dass sich Jose Feliciano bereit erklärt hat, die Schirmherrschaft über das Regenbogental zu übernehmen. Wir bedanken uns aufs herzlichste bei allen Unterstützern und Helfern - Ihr ward großartig!

August 2017

Minigofturnier

Am 19. August durften viele engagierte Spieler im Rahmen eines „Bahnenkisten-Turniers“ ihr Geschick beim Minigolf beweisen. Der Bahnengolf Sportclub Leobersdorf organisierte dieses Benefizturnier, an dem 15 Mannschaften zu je 3 Personen viel Spaß hatten.
www.bgscleobersdorf.com/bahnenkistenturnier
Es war auch für die Zuschauer ein tolles Event und wir bedanken uns sehr herzlich bei den Organisatoren Christian, Björn und Franz. mehr>

Am Mittwoch den 2. August 2017 fand heuer unser Schnuppertag im Rahmen des Leobersdorfer Ferienspiels statt. Es gab alle unsere Angebote wie, Kunsttherapie, gemeinsames Musizieren im Tippi, Psychomotorik und Sensorische Integration zum Ausprobieren. Natürlich durften die Therapiepferde, die beiden Lamas Hermann und Horst und die Ziegen Lieselotte und Pauli und unsere Therapiehündin Whitney nicht fehlen. Auch eine gesunde Jause, eine Schnitzeljagd und eine Cremerutsche standen auf dem Programm. mehr> (pdf)
Wir freuten uns über viele kleine und große Besucher!

Juli/August 2017

Ende Juli haben sich Nicolas, Christian und Jakob bereit erklärt, im Rahmen eines Workshops unseren großen Putzplatz zu überdachen. Von Gerhard angeleitet, wurde zwei Tage lang fleißig vermessen, gesägt und geschraubt bis alles unter Dach und Fach war. Jetzt können wir den Putzplatz benutzen, ohne den Wetterkapriolen ausgesetzt zu sein.
VIELEN DANK für diesen großartigen Einsatz.

Das Ziel des Regenbogentals – ein barrierefreier stationärer Bereich – rückt immer näher! Seit Gründung des Vereins im Jahr 2009, haben wir darauf hingearbeitet, dass Familien, in denen ein Mitglied lebensbedrohlich erkrankt oder gestorben ist, für zumindest eine Woche am Hof stationär begleitet werden können.
Dies ermöglicht, alle Familienmitglieder durch ein gezieltes Therapieangebot gleichzeitig zu unterstützen. Durch den Ausbau des Dachbodens zu einer ca. 90 m² großen Wohnung, einem Bereich für ein Matratzenlager, scheint dieses Ziel in absehbarer Zeit Wirklichkeit zu werden.

Regenbogentage

Als weiteres Highlight in den Sommermonaten boten wir unterschiedlich gestaltete Regenbogentage an. Im Rahmen unserer Therapieangebote hatten die Kinder die Möglichkeit, viel Spaß im gemeinsamen Tun zu erleben. Neben Spielen in der Natur mit unseren Therapietieren, ressourcenorientierter Körperarbeit und gemeinsamen Kochen, spielten auch die Stärkung der sozialen Kompetenz und des Selbstbewusstseins eine große Rolle.

Regenbogenwoche

Aufgrund der großen Nachfrage boten wir auch heuer wieder zwei Regenbogenwochen an. Kinder, die eine wichtige Bezugsperson verloren haben oder in deren Familien ein Mitglied schwer erkrankt oder behindert ist, sollen eine unbeschwerte Woche auf unserem Hof verbringen. Die erste Regenbogenwoche fand erstmals mit Übernachtung in unseren neuen Therapieräumen statt.
Ein großes DANKESCHÖN an die Firma Szabo-Scandic, die uns auch heuer wieder unterstützte.
Fotos Regenbogenwoche Juli / Fotos Regenbogenwoche August

Juni 2017

Sommerzaubern in Leobersdorf
Wir freuten uns sehr heuer Charity Partner des Leobersdorfer Sommerzaubern sein zu dürfen. Am Sonntag den 25. Juni 2017 machte die Musikschule Leobersdorf mit einem tollen Konzert den Auftakt für diesen beliebten Event. Die beiden ersten Juliwochenenden füllten Konzerte, Kabarett und Theater die Abende und lockten viele Besucher an. Auch für den kulinarischen Genuss war gesorgt. mehr> (pdf)
Wir erfreuten uns an Kultur, Kulinarik und schönem Wetter am Rathausplatz in Leobersdorf.

Das Regenbogental wächst und wächst …. und damit es nicht aus allen Nähten platzt, stehen unseren Klienten und Mitarbeitern ab Ende Juni 2017 weitere Räume am Hof zur Verfügung. Derzeit ist ein zusätzlicher Bewegungsraum, ein Raum für Begleitung und Gespräche, ein Büro für Verwaltungsarbeiten, Sanitäranlagen und eine kleine Küche im Entstehen. Eingeweiht werden die neuen Räumlichkeiten mit einer Regenbogenwoche, in der die Kinder erstmals auch am Hof übernachten können.
DANKE an alle Helfer, die diese Weiterentwicklung möglich gemacht haben!

FotoFoto

Am 17. und 18. Juni 2017 fand auch heuer wieder die Benefizveranstaltung „So ein Auflauf“ beim Heurigen Ramberger in Baden statt.
Die engagierte Pfadfindergilde Baden unterstützte uns damit bereits zum dritten Mal. Das Team steckt jedes Mal viel Zeit und Energie in das Zubereiten köstlichster Aufläufe aller Art. Das Wetter spielte wunderbar mit und somit wurde es auch heuer wieder ein tolles Ereignis bei guter Stimmung und kulinarischem Genuss.
Wir freuen uns sehr über die treue Unterstützung!

Triestingtaler Charity Mode-Show
Bereits zum achten Mal fand heuer die Triestingtaler Charity Mode-Show & Party, diesmal im Eventcenter in Leobersdorf statt. Über 40 Promi - und Hobbymodels gab es zu bewundern: Präsentiert wurde dabei aktuelle Mode, Accessoires und Frisuren von Unternehmen aus Berndorf und Umgebung zugunsten des Therapiehofes Regenbogental. VIP-Models wie Greg Bannis - der Ex-Hot Chocolate Frontman stand an dem Abend zusätzlich als Music-Act auf der Bühne -
Andrea L´Arronge, Kathrin Zettel, Martina Poel (bekannt aus der Serie „Vier Frauen und ein Todesfall“), Hubert Wolf alias „Papa Lutz“, Copstories-Darsteller Michael Steinocher, Otto Konrad, Star-Friseur Josef Winkler, Gary Howard, Andrew Young, Cyril Radlher, Kurt Elsasser, Lilly Kristin, Heidelinde Pfaffenbichler, Alex List und Helga List, Yvonne Rueff, „Rallye Queen„ Julia Schrenk und viele andere wagten sich dieses Jahr für den guten Zweck auf den Catwalk. Wirklich toll was Robert Wille und seine Frau Angelika in monatelanger Vorbereitung hier bereits zum achten Mal auf die Beine stellen.
DANKE für so viel Engagement und gute Stimmung!

April 2017

Brückenprojekt HTL Wr. Neustadt
Die HTL Wr. Neustadt veranstaltete im April ihren jährlichen Charity-Lauf. Nachdem wir ein Areal auf der anderen Seite der Triesting erhalten, benötigt das Regenbogental einen Übergang für Mensch und Pferd.
Im Rahmen ihrer Diplomarbeit, haben die Schüler Marlene Prack und Jan Alteneder eine Fußgängerbrücke geplant und die Sportlehrer der HTL haben beschlossen den Reinerlös des Charity-Laufs an das Regenbogental zu spenden. Lesen Sie auch den Artikel auf unserer Presseseite unter „Über uns“. Wir bedanken uns aufs Herzlichste bei den engagierten Schülern und Lehrern.
mehr>

Auf Initiative von Frau Elisabeth Heuberger wurde dem Regenbogental ein neuer Geschirrspüler, eine Waschmaschine und ein Staubsauger gespendet. Dies ist eine große Erleichterung für uns, die Räumlichkeiten und das Tierequipment sauber und ansprechend zu halten.