Image

Geschichten aus dem Regenbogental

Pintschi ist ein Pinguin und er lebt im Regenbogental. Aber wie ist er dahin gekommen? Natürlich geschwommen – denn fliegen kann er ja nicht, obwohl er ein Vogel ist. Er wollte die kleine Hexe Lilibe besuchen und weil es ihm hier so gut gefallen hat, ist er gleich da geblieben.

PINTSCHI ist ein Pinguin. Weißt du eigentlich, was ein Pinguin ist? Das ist ein Vogel, der nicht fliegen kann – aber dafür kann er uuuuur gut schwimmen und tauchen. Pintschi lebt am Südpol. Dort ist immer Winter mit Eis und Schnee.

Nach einiger Zeit schreckt Moppel aus einem tiefen Schlaf hoch. „Wo bin ich, wer bin ich, was bin ich?! Ach ja, ich bin in einem Rucksack. Da hör ich so laute Stimmen, wahrscheinlich sind wir schon am Ziel. Ich werd mal ein Auge riskieren und schaun, wie die Lage ist.“ Moppel zwängt sich durch die Sachen im Rucksack nach oben und lugt vorsichtig heraus.

Sie hatten mich alle schon sehr vermisst und dachten, ich wär für immer weggezogen. Eigentlich hab ich sie ja auch vermisst, den Filou, den Haakon, die Cherie, den Horst und den Hermann und wie sie alle heißen ….. aber trotzdem freu ich mich schon aufs nächste Jahr, da mach ich sicher wieder eine Expedition in unbekannte Länder.

Also, die Ohren sind ja nicht so schlimm ………………….. aber DAS ist eine Frechheit!!!!

Ältere Einträge

Meine Feier für den guten Zweck

Oft treten Menschen an uns heran, die im Rahmen ihrer Feierlichkeiten für uns Spenden sammeln möchten. Diese großartige Idee möchten wir mit Infomaterial zu unserer Arbeit, Spendenbox und Dankeskarte unterstützten.
regenbogental_mit_pferd.png
  • Therapiehof Regenbogental
  • Mühlgasse 10, 2544 Leobersdorf
  • 0699 11415075
  • therapiehof@regenbogental.at
  • Spendenkonto
  • AT26 3204 5000 0199 3419
©2020 Regenbogental 
All rights reserved
Design by Sophie Stadler and Julian Gruber
Fotos by Sandra Schmid and Christian Husar