Eine Brücke zu neuen Therapieufern

Im September konnte ein großartiges Projekt vollendet werden. Auf Initiative von Prof. Dr. Anton Flor widmeten zwei Schüler der HTL Wr. Neustadt ihr Maturaprojekt einer Brücke über die Triesting im Regenbogental. In weiterer Folge veranstaltete die Schule unter der Leitung von Frau Direktor Mag. Ute Hammel den traditionellen Finnenlauf als Benefizveranstaltung für das Projekt.

Auch engagierten sich einige Klassen, um Spendengelder für unsere Brücke auf die Beine zu stellen. Unter der Leitung von BDe Zimmermeister Günter Reisner wurde die 14 Meter lange Brücke schließlich errichtet. Am 14. September wurde sie durch Bürgermeisters Andreas Ramharter feierlich eröffnet.

Zu den Gästen und Sponsoren zählten Vertreter der HTL Wr. Neustadt, sowie die Firmen Johann Scholl Stahlbau, STRABAG, Wopfinger, Bauholz Gruber GmbH, Sihga Schrauben, Walter Cais und die Lion Clubs Wr. Neustadt, Baden Helenental, Baden-St. Helena, Bad Vöslau, Ebreichsdorf, NK-Schwarzatal und Kirchschlag Bucklige Welt.

Das Buffet wurde vom Thermenrestaurant Baden (Ernst Nossek) zur Verfügung gestellt.

Wir sind überglücklich nun mit unseren kleinen KlientInnen und unseren Tieren auch die andere Seite der Triesting nützen zu können – EIN RIESENGROSSES DANKESCHÖN!

logo-transparent.png
  • Therapiehof Regenbogental
  • Mühlgasse 10, 2544 Leobersdorf
  • 0699 11415075
  • therapiehof@regenbogental.at
  • Spendenkonto
  • AT26 3204 5000 0199 3419
©2020 Regenbogental 
All rights reserved
Design by Sophie Stadler and Julian Gruber
Fotos by Sandra Schmid and Christian Husar