Tier - Patenschaft

Unsere Tiere leisten als Co-Therapeuten eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Einige von ihnen haben selbst keine leichte Vergangenheit hinter sich. Vielleicht können sie sich gerade deshalb in die Bedürfnisse unserer kleinen Klienten hineinfühlen. Die artgerechte Haltung und die Psychohygiene unserer Tiere haben bei uns oberste Priorität. Die Pflege, das Futter, die Ausbildung und das regelmäßige Training sind mit laufenden Kosten verbunden. Nicht zu unterschätzen sind auch die immer wieder anfallenden Tierarztkosten. Mit einer Tierpatenschaft unterstützen Sie uns nachhaltig.
Wenn Sie Pate werden, erhalten Sie eine Urkunde mit Foto und können Ihr Patentier am Hof kennenlernen.

ein Kaninchen             10,00 mtl.
eine Katze 20,00 mtl.
eine Ziege 30,00 mtl.
ein Lama 50,00 mtl.
ein Pferd 100,00 mtl.
Nähere Informationen unter Tel: 0699/11415075 oder therapiehof@regenbogental.at

Therapie - Patenschaft

Viele Familien, die zu uns kommen, können sich ein derartiges Angebot nicht oder nur teilweise leisten. Uns ist es wichtig niemanden abzuweisen, aus diesem Grund benötigen wir Ihre Unterstützung.

Mit Ihrer Spende können Sie unseren Klienten Einzelstunden, Gruppenstunden oder Therapieblöcke finanzieren. 

Einzeleinheit ab 35,00  pro Einheit
Einheit in der Gruppe 35,00  pro Einheit
Trauergruppe 250,00  pro Jahr
Regenbogenwoche 500,00  pro Woche
Weitere Patenschaften unter Tel: 0699/11415075 oder therapiehof@regenbogental.at
logo-transparent.png
  • Therapiehof Regenbogental
  • Mühlgasse 10, 2544 Leobersdorf
  • 0699 11415075
  • therapiehof@regenbogental.at
  • Spendenkonto
  • AT26 3204 5000 0199 3419
©2020 Regenbogental 
All rights reserved
Design by Sophie Stadler and Julian Gruber
Fotos by Sandra Schmid and Christian Husar